MANUFAKTUR

Die Geschichte...
1992 wurde aus den Oberlausitzer Möbelwerken die Firma Wehrsdorfer, wobei das ursprüngliche Gründungsjahr auf das Jahr 1816 zurück geht.

Vieles hat sich seit dem verändert. Wir sind eigenständiger, beweglicher und innovativer geworden. Geblieben ist der Spaß an unserer Arbeit und der Anspruch an uns selbst: Jedes Produkt muß mit der Liebe zum Detail gefertigt sein.

Der Standort...
Deutschland haben wir aus Überzeugung gewählt und auch in schwierigen Jahren beibehalten. Wir leisten damit einen kleinen aber wichtigen Beitrag zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen.
Modernste Technik wie Bearbeitungszentren, voll automatische Maschinenstraßen, Lackierautomaten und durchdachte, rationelle Arbeitsabläufe machen den Betrieb nicht nur zu einer der modernsten Systemmöbelfertigungen Deutschlands, sondern erlauben mit kundenkommissionsorientierter Fertigung eine weit verbesserte Herstellungskapazität bei guter Qualität.

Die Menschen...
mit den wir arbeiten sind hoch spezialisiert und werden an modernsten Anlagen von uns ausgebildet. Zur Zeit setzen über 100 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst ihren Ehrgeiz darin, die positive Weichenstellung durch pünktliche und einwandfreie Lieferung zu vertiefen, für eine sichere und erfolgreiche Zukunft.

Die Firmenleitung...
liegt in den Händen von  Kai Trüggelmann, der außerdem Inhaber des erfolgreichen Möbelherstellers Trüggelmann ist.